Willkommen

"Der Chor Cantando pflegt und fördert als gemischter Chor den geistlichen und weltlichen Gesang sowie Kameradschaft unter seinen Mitgliedern."

So steht es in unseren Statuten und nach diesen Grundsätzen gestalten wir unser Sängerjahr. Nebst den kirchenmusikalischen Auftritten an den Hochfesten (Ostern, Pfingsten, Allerheiligen, Weihnachten) pflegen wir unser weltliches Repertoire an Konzerten und Auftritten im Dorf und in der Region.

Der Chor ist auch gesellschaftlich an verschiedenen Anlässen im Dorf präsent. So führen wir an der Maienchilbi sowie am Martinsmarkt ein Sängerbeizli.

Hast du Interesse?

Du kannst unverbindlich eine Probe besuchen. Wir proben wöchentlich mittwochs von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Probelokal des Schulhauses "Sunnenfäng". Gerne lernen wir dich kennen.

Aktuelles

Vivaldi sucht Sängerinnen und Sänger    

Der Chor Cantando Gersau plant für den 6. Januar 2023 ein Projektkonzert, anlässlich des Dreikönigskonzertes des „Freundeskreis der Gersauer Orgel“ um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Gersau.

Zur Aufführung werden von Antonio Vivaldi das „Gloria in D“ und von Francesco Durante das „Magnificat in B“ gelangen. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von einem adhoc Orchester, sowie von Alois Koch an der Orgel. Die Gesamtleitung übernimmt Chorleiterin Gabriela Glaus. Das „Magnificat“ von Francesco Durante wird bereits im Festgottesdienst am 25. Dezember um 10.00 Uhr ein erstes Mal aufgeführt.

Die Proben zu diesem Projekt beginnen ab Mittwoch, 24. August 2022 (jeweils mittwochabends von 19.30 bis 21.15 Uhr) und finden im Singsaal des Schulhauses „Sunnefang“ in Gersau statt.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei diesem Konzert mitzusingen. Der Chor Cantando würde sich über zahlreiche Projektmitwirkende freuen.